Empfehlung

Fotoequipment auf Reisen: Meine Kamera und Bearbeitung

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on twitter

Dieser Artikel enthält Affiliatelinks/Werbelinks, mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links. Ich bekomme kein Geld für die Nennung der Produkte oder diesen Artikel. Die aufgeführten Produkte sind meine persönlichen Empfehlungen, die ich selbst nutze. Einzig wenn du über den Affiliatelink kaufst, erhalte ich eine kleine Provision und du unterstützt somit meinen Blog.

Eine der häufigsten Fragen die ich gestellt bekomme ist, welche Kamera ich benutze und wie ich meine Fotos bearbeite. Dies möchte ich in diesem Blogpost gerne beantworten und mein Fotoequipment für Reisen vorstellen. Es gibt eine riesige Auswahl an Möglichkeiten: Digitalkamera, Spiegelreflexkamera, Actionkamera, Systemkamera, und und und. Wofür man sich selbst entscheidet hängt von vielen Faktoren ab. Ich zeige euch meine Kameras, die ich am meisten und liebsten nutze. Jeder muss aber individuell entscheiden, welche die beste Wahl für sich selbst ist.

Fotoequipment auf Reisen: Meine Kameras Canon und Gopro

Digitalkamera

Canon Powershot SX720 HS

Für mich zählt wie praktisch eine Kamera ist. Ich habe zwar eine Spiegelreflexkamera, allerdings ist mir die für Reisen meist zu unhandlich, zu schwer und zu groß. Ich habe meine Kamera am liebsten überall dabei, in jeder noch so kleinen Tasche, und lege trotzdem Wert auf gute Bildqualität. Ich bin irgendwie schon immer Fan von Canon und habe deshalb auch fast nur Kameras von Canon. Was nicht heißt, dass andere Marken weniger gut sind, ich habe mich nur an die Bedienung und die Menüführung gewöhnt und ich bin mit der Leistung zufrieden.

Meine Allround Digitalkamera ist die Canon Powershot SX720 HS, mit der ich momentan die meisten meiner Reisefotos und auch -videos mache. Sie ist kompakt und trotzdem mit einer Menge Features ausgetstattet. Der Zoom hat mich wirklich überzeugt und kann auch sehr weite Objekte scharf nah ranholen. Vorallem aber die Videostabilisierung gefällt mir richtig gut. Videos werden schön flüssig aufgenommen, selbst wenn man aus der Bewegung heraus aufnimmt. Bei meiner Wahl habe ich außerdem darauf geachtet, dass sich die Kamera über eine Wlan Funktion mit dem Handy verbinden lässt, so dass man sofort alle Bilder bearbeiten oder an Freunde versenden kann. (z.B. Canon SX720 HS über Amazon bestellen*)

Es gibt allerdings auch schon zwei Nachfolgermodelle. Die neueste ist die Canon Powershot SX740 HS, die als neues Flaggschiff der kompakten Reise-Zoomkameras von Canon beworben wird. Sie soll beeindruckende 4K-Movies aufnehmen und hat ein 180° klappbares Display. Einige Neuerungen und Upgrades, die auch für mich eine Überlegung wert sind auf dieses Modell umzusteigen. Eine Bewertung dieses Modells findet ihr ganz schön zusammengefasst auf Chip.de. (z.B. Canon SX740 HS über Amazon bestellen*)

Vor der Powershot Kamera hatte ich ein Modell aus der Ixus Reihe und war auch damit super zufrieden. Allerdings ist die Powershot dann doch noch deutlich leistungsstärker als die Ixus Modelle.

 

Actionkamera

Gopro Hero 7 Black

Meine Gopro darf ebenfalls auf keinen meiner Reisen fehlen. Gerade als großer Schnorchelfan ist die Gopro für mich ein absolutes Muss. Man kann atemberaubende Unterwasseraufnahmen machen und für alle Mountainbiker, Fallschirmspringer & Co. ist sie eben auch perfekt. Die Gopro spricht für sich und ich bin mit der Gopro Hero 7 Black  absolut zufrieden. Zuvor hatte ich die Gopro Hero 5 Silver und habe mir dann Anfang diesen Jahres die Neue gegönnt. Wobei „neu“ mittlerweile nun auch schon wieder nicht mehr neu ist, denn es gibt auch hier ein neues Model, die Gopro Hero 8. Bei Kameras kommt man wie bei Handymodellen fast nie hinterher. 😀 (z.B. Gopro Hero 7 Black* oder Gopro Hero 8 Black über Amazon kaufen*)

Belize Ausflug Barrier Reef Schnorcheln Rochen

Spiegelreflexkamera

Canon EOS 700D

Als leidenschaftliche Fotografin wollte ich mir unbedingt auch eine Spiegelreflexkamera kaufen und habe mir vor Jahren die Canon EOS 700D gegönnt. Das Modell ist eine gute Einsteigerkamera, macht tolle Aufnahmen und hat viele Features. Ich liebe auch hier die Menüführung von Canon und würde mich immer wieder dafür entscheiden. (Canon EOS 700D über Amazon kaufen*)

Orient Kreuzfahrt Abu Dhabi Scheich Zayid Moschee 6
Santorini Oia Sonnenuntergang Stadt

Auf der Arbeit nutze ich die Canon EOS 5D, die natürlich nochmal um einiges besser ist, was man sowohl beim Fotografieren merkt als auch an den Fotos sieht. So schön die Bilder auch sind und so viel Spaß mir das Fotografieren mit einer Profikamera macht, sie wäre mir mittlerweile auf meinen Reisen einfach zu groß und unhandlich. Dafür machen alle anderen kleineren Kameras und selbst das Handy schon viel zu gute Bilder. Anfangs habe ich meine Spiegelreflexkamera auch mit auf Reisen genommen, aber mittlerweile nutze ich sie nur noch, wenn ich auf Veranstaltungen bin, Fotoshoots mache oder eben bestimmte Szenen fotografieren möchte. (Canon EOS 5D Mark IV über Amazon kaufen*)

Und apropos Handy: Ich halte Momente auch oft einfach schnell mit dem Handy fest. Und auch diese Fotos verwende ich hier auf meinem Blog. Momentan nutze ich das Samsung Galaxy S9. (Samsung Galaxy S9 über Amazon kaufen*)

Bearbeitung

meiner Reisefotos

Wenn es ans Bilder sichten, aussortieren und schließlich bearbeiten geht bin ich wirklich perfektionistisch. Ich könnte mich da so reinsteigern und wenn ich mich nicht irgendwann bremse, dann würde ich Stunden damit zubringen. Für alle Bilder die ich hier auf meinem Blog teile nutze ich Lightroom aus der Adobe Creative Suite. Davon gibt es eine kostenlose Version für das Handy, wenn auch nicht mit allen Funktionen. Für den kompletten Umfang an Bearbeitungsmöglichkeiten muss man ein Abo abschließen und kann dann auf seine Bilder ganz einfach von allen Geräten zugreifen und synchronisieren.

In Lightroom kann man sich seine eigenen „Presets“ erstellen und so ganz einfach auf weitere Fotos anwenden. Wenn man also einmal eine schöne Bearbeitung gefunden hat, so lässt sich die ganz einfach übertragen und weiter anpassen. Etliche Blogger bieten ihre Presets zum Kauf an, die sich dann importieren und ebenfalls mit einem Klick anwenden lassen. Ich habe mir sowohl meine ganz eigenen Presets erstellt, als auch ein paar vorgefertigte Presets ausprobiert.

Dominica Ausblick vom Schiff unbearbeitetes Foto Dominica Karibik Kreuzfahrt Aussicht Mein Schiff 5
Dominikanische Republik Strand unbearbeitetes Foto Karibik Kreuzfahrt Dominikanische Republik Isla Saona Strand

Auch die meisten meiner Instagram Bilder bearbeite ich vorher in Lightroom. Allerdings nutze ich manchmal auch einfach die App VSCO. Diese App ist übersichtlich und hat auch schon ganz nette Voreinstellungen. Wenn’s also mal schnell gehen soll.

Love, Nini

Das könnte dir auch gefallen
Roller Tour auf Ibiza

Video Ibiza 2015

2015 war ich mit meiner besten Freundin auf Ibiza, die die Insel genauso liebt wie ich. Hier findet ihr unser Reisevideo.

Weiterlesen
Orient Kreuzfahrt Anreise Dubai Hafen

Orient Kreuzfahrt mit Mein Schiff 5: Anreise nach Dubai

Der Dubai World Central Flughafen in Dubai ist ganz neu und eigentlich auch noch im Bau. Erst 2020 soll er komplett fertiggestellt werden. Einige Airlines fliegen ihn aber auch jetzt schon an, wie auch wir mit TUIfly. Wenn der Flughafen dann fertiggestellt ist, soll er der weltweit größte Flughafen sein. Wie ja irgendwie alles in Dubai. Immer größer, schöner, höher,… Das wird mir die nächsten zwei Wochen noch häufiger begegnen.

Weiterlesen
Orient Kreuzfahrt Abu Dhabi Scheich Zayid Moschee 6 Titel

Scheich Zayid Moschee in Abu Dhabi: Was du wissen solltest

Ein Besuch der Scheich Zayid Moschee stand beim Stopp in Abu Dhabi ganz oben auf unserer To-Do-Liste. Die Moschee wirkt wie gemalt und ist unglaublich perfekt. Sie bietet in den Hallen und auf dem Innenhof Platz für insgesamt 40.000 Gläubige und ist somit eine der größten Moscheen der Welt. Hier findet ihr Öffnungszeiten, Tipps für einen Besuch der Moschee und die Kleiderordnung.

Weiterlesen
Mittelamerika Kreuzfahrt Mein Schiff 6 Belize

Mittelamerika Kreuzfahrt mit Mein Schiff 6: Ein buntes Tropenabenteuer

Kaum steht man auf dem Schiff der Wohlfühlflotte, schon fühlt es sich an als wär man nie weg gewesen. Die letzte Reise kommt einem gar nicht mehr so lang her vor und man erinnert sich an all die tollen Erlebnisse. Dieses Jahr die Mein Schiff 6, 2017 und 2018 mit Mein Schiff 5. Welche Reise war die beste? Mittelamerika oder Karibik Route? Hier gibt’s den Unterschied.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DSGVO

Diese Website ninifeh.de verwendet Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung