Lounge/Restaurant Sa Punta Ibiza

Das Sa Punta Ibiza Restaurant Ginger Asian

¡Hola!

ich möchte euch heute unbedingt das Sa Punta Ibiza ans Herz legen und euch einen kleinen Einblick in diese tolle Location geben. Das Sa Punta Ibiza liegt an der Bucht von Talamanca mit traumhaften Blick auf die Altstadt und die Burg von Ibiza. Es unterteilt sich noch einmal in drei verschiedene Bereiche: dem Sa Punta Fine Dining Restaurant, dem Patchwork Roof Top Restaurant und der Ginger Asian Food Bar.

Teilweise lässt schon der Name vermuten was auf der Speisekarte zu finden sein wird: das Sa Punta Fine Dining Restaurant bietet mediterrane Spezialitäten auf Sterneniveau, das Patchwork Roof Top Restaurant lockt mit ausgefallener libanesischer Küche und die Ginger Asian Food Bar besticht mit exotischen Geschmacksrichtungen ostasiatischer Küche. Egal wofür man sich entscheidet, es ist der Wahnsinn! Die einzelnen Locations sind zwar alle mit einander verbunden bzw. gehen ineinander über, trotzdem hat jedes Restaurant sein eigenes Design und seinen eigenen Flair. Das Ginger und Patchwork Restaurant hat jeden Tag ab 19 Uhr geöffnet, nur im Sa Punta kann man auch schon ab 11 Uhr lunchen. Auch den ein oder anderen Promi wird man hier mal antreffen können.

hp_ibizasapunta2

Anfahrt zum Sa Punta Ibiza

Das Restaurant liegt in der Bucht von Talamanca, die wiederum direkt neben dem Hafen bzw. der Stadt Ibiza liegt und somit nur wenige Auto-, Taxi- oder Rollerminuten entfernt. Am schnellsten geht es, wenn ihr vom Hafen von Ibiza Stadt Richtung Pacha fahrt, daran vorbei und danach links abbiegt Richtung Cap Martinet. Am nächsten Kreisel müsst ihr die erste Ausfahrt nehmen und ab da sollte es auch schon ausgeschildert sein. Nur noch einmal rechts abbiegen und ganz am Ende der Straße befindet sich das Sa Punta.

hp_ibizasapunta11 hp_ibizasapunta12

Ginger Asian Food Bar

Meine Freundin und ich haben uns dieses Jahr für die Ginger Asian Food Bar entschieden und waren absolut begeistert! Schon am Eingang wurde man super nett empfangen, auch wenn es mit unserer Reservierung ein kleines Problem gab: Sie war nämlich irgendwie nicht mehr vorhanden. Dabei hatten wir schon ziemlich früh, noch vor Reiseantritt, einen Tisch reserviert. Den kann man übrigens ganz einfach über ein Onlineformular auf der Website reservieren, wenn es denn funktioniert 😛 Nichtsdestotrotz wurden wir dann zu unserem Tisch im Ginger begleitet und auch dort wieder sehr lieb empfangen.

Ambiente im Sa Punta

Einfach nur wow. Wie schon erwähnt hat jeder Bereich seinen ganz eigenen Charme. Die Ginger Asian Food Bar ist mit ihren Pink-Gelb-Tönen ein bisschen schrill aber trotzdem typisch asiatisch. Auch typisch asiatisch sind die Bambusstühle und die kleinen Schirmchen, die überall verteilt stehen. Trotzdem wirkt alles auch ein bisschen Hippie, typisch Ibiza eben.

Der Ausblick macht die Atmosphäre perfekt. Während sich der Himmel beim Sonnenuntergang in rosa färbt, gehen langsam die Lichter in der gegenüberliegend Altstadt an und die Burg erstrahlt über den Dächern. So richtig romantisch. Im Restaurant werden Fackeln angezündet und die indirekte Beleuchtung ist super aufeinander abgestimmt. Ich kann es wirklich nur empfehlen hier zum Sonnenuntergang herzukommen und den Ausblick zu genießen.

Ach übrigens bietet das Sa Punta sogar noch eine eigene kleine Boutique, in der man von bunten Hippieteilen bis zu heißen Glitzerkleidchen alles finden kann. So schön, ich hätte direkt alles mitnehmen können, wären die Teile doch nur nicht so teuer!

hp_ibizasapunta1  hp_ibizasapunta8
hp_ibizasapunta5hp_ibizasapunta7

Das Essen in der Ginger Asian Food Bar

Okay, kommen wir nun zum wirklich wichtigen Teil: Dem Essen! Die Speisekarte in der Ginger Asian Food Bar ist überschaubar, aber jedes einzelne Gericht klingt total lecker. Das Gute ist dass die Portionen relativ klein sind und man so mehrere Leckereien bestellen kann. Es ist ein bisschen wie Tapas auf asiatisch 🙂 Die Kellnerin hat uns auch noch ein paar Tipps gegeben und uns geholfen das Richtige auszusuchen. Wir haben uns für das Chicken Madras Curry, die Peking Duck Rolls und die Chicken Springrolls entschieden. Und zur Krönung gab es dann noch ein Schokoladensoufflé mit flüssigem Kern – ein Traum!

hp_ibizasapunta3 hp_ibizasapunta6

Wer also mal ein, zwei Euro mehr für gutes Essen ausgeben möchte, nach einer stilvollen Location sucht, den typischen Ibiza-Charme liebt und auf Sonnenuntergänge mit traumhaften Kulissen steht, der ist im Sa Punta genau richtig!

Ich wünsche euch jetzt schon einen guten Appetit und einen wundervollen Abend dort ♥

xx Nini

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.