Destino Pacha Ibiza Resort: One day at the pool

Pool, Cocktail, Sunshine. Yes, please!

Am Cap Martinet in der Talamanca Bucht gelegen, bietet das Destino Pacha Ibiza Resort einen unglaublichen Blick auf das Meer, Dalt Vila und auf Formentera. Das Hotel gehört zur Pacha Group und trägt deshalb auch die legendären zwei Kirschen als Logo. Ich habe zwar noch nie einen ganzen Urlaub in dem Hotel verbracht, bin aber durch das Ushuaïa-Magazine darauf aufmerksam geworden, dass man dort auch nur einen Tag am Pool verbringen kann. Und wenn man sich die Anlage im Internet mal ansieht oder die Fotos bei Instagram, dann kann man/ich da einfach nicht Nein sagen. Also haben meine beste Freundin und ich eine große Liege für einen Tag reserviert und dort die Sonne, den Pool und die Aussicht genossen. Und natürlich das Essen!

Das Reservieren ist ganz einfach. Einfach das Kontaktformular auf der Internetseite ausfüllen und angeben welche Liege man für wie viele Personen reservieren möchte. Am besten würde ich aber vorher nochmal nach den aktuellen Preisen für die verschiedenen Liegen und dem Mindestverzehr fragen. Dann könnt ihr besser einschätzen, was für euch das Richtige ist.

Relaxen am Pool

Das Hotel ist schon echt ein Traum – super stylish und elegant. Wenn man in den Empfangsbereich kommt erwartet einen gleich eine Kulisse à la Raffaelo-Werbung. 😀 So kam ich mir jedenfalls vor. Vor den wandhohen Fenstern hängen hauchzarte weiße Vorhänge die leicht im Wind wehen und man kann direkt auf den genialen Pool schauen. Eine Frau wartet dort am Eingang und bringt einen zu seinen reservierten Liegen. Jetzt heißt es einfach nur noch die Sonne, das Ambiente und den Ausblick genießen. Denn von hier aus habt ihr eine tolle Sicht auf die Bucht von Talamanca und sogar die Altstadt von Ibiza.

Ab der Mittagszeit legt ein DJ die passende Musik auf, die sich dann im Laufe des Tages von leichter Lounge-Musik in die typischen House-Beats verwandelt. Abends finden im Destino ebenfalls Partys wie im Ushuaïa statt. Nur etwas „kleiner“ als im Ushuaïa. Was nicht heißen soll, dass sie weniger genial sind! 😉

Das absolute Highlight vom Destino ist meiner Meinung nach Der Pool mit diesen „Blatt“-Korb-Liegen. Hier kann man richtig gut entspannen und die Leute beobachten. Wer macht das nicht gerne? 😛

Schlemmen im Destino

Wenn man nur für einen Tag Gast im Destino ist, dann hat man einen bestimmten Mindestverzehr. Als wir das erste Jahr dort waren (2014) lag dieser noch bei 45 Euro pro Person. 2015 war der Mindestverzehr dann schon bei 60 Euro pro Person. Im letzten Jahr hatten wir uns dagegen entschieden, wieder einen Tag dort zu verbringen. Deswegen weiß ich leider nicht, ob die Preise noch einmal gestiegen sind. Wenn man das Geld aber ausgeben muss, dann kann man sich auch durch das kulinarische Angebot probieren.

Wir hatten uns sowohl etwas Warmes bestellt, als auch einen Snack für zwischendurch und verschiedene Smoothies. Später gab es dann auch noch ein leckeres Dessert. Alles war super lecker und frisch! Und wir waren pappsatt danach 😀

Ich kann es jedem wirklich nur empfehlen einen Tag am Pool im Destino zu verbringen. 🙂

xx Nini

Destino Pacha Ibiza Resort Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.